Das Lehramtsstudium im Bereich der Sekundarstufe Allgemeinbildung wird ab dem Studienjahr 2016/17 gemeinsam in der Verbundregion Nord-Ost angeboten. Beteiligt sind alle Pädagogischen Hochschulen in Wien und Niederösterreich sowie die Universität Wien.

Informationen erhalten Sie unter:

 

 

Erweiterungsstudium Bachelor NMS – Zulassung zum Masterstudium Sekundarstufe Allgemeinbildung: 

Gemäß geltender gesetzlicher Bestimmungen (HG § 82c) setzt die Zulassung zu einem Masterstudium zur Erlangung eines Lehramtes im Bereich der Sekundarstufe (Allgemeinbildung) nach Absolvierung eines sechssemestrigen Bachelorstudiums zur Erlangung eines Lehramtes für Hauptschulen oder NMS an einer Pädagogischen Hochschule die Erbringung weiterer Leistungen durch die Absolvierung einschlägiger Studien im Rahmen der Aus-, Fort- und Weiterbildung an einer Pädagogischen Hochschule oder einer Universität voraus

Für 2017 wurden Änderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen für Erweiterungsstudien angekündigt, die bei der Konzeption dieses Angebots berücksichtigt werden müssen. Eine diesbezügliche Gesetzesnovelle wird für Sommer 2017 erwartet. 

Die Institutionen des Verbundes Nord-Ost beabsichtigen ein entsprechendes Studienangebot zur Nachqualifizierung auf Basis der neuen gesetzlichen Bestimmungen ab dem Wintersemester 2018 /19 bereitzustellen.