Achtung: auslaufendes Studienangebot!

Das aktuelles Studienangebot finden Sie hier.

 

Die Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems bietet 2015/16 letztmalig ein sechssemestriges Bachelorstudium zur Ausbildung von ReligionslehrerInnen für Pflichtschulen an. Gleichzeitig startet die neue LehrerInnenausbildung für die Primarstufe, in der der Schwerpunkt Religion absolviert werden kann und damit ein Lehramt für Religion erlangt wird.


Weithin einmalig ist: für Katholische, Evangelische, Orthodoxe, Orientalisch-Orthodoxe oder Altkatholische Religion. Ebenso ist es möglich, im Rahmen des Lehramtsstudiums für Neue Mittelschulen das Fach Religion mit einem der Fächer Deutsch, Englisch oder Mathematik zu kombinieren.

Das Studium wird sowohl in der Vollzeitform als auch berufsbegleitend angeboten.
Dauer 6 Semester (Studienzeiten von Montag bis Freitag oder an bestimmten Wochenenden).

Das Kombinationsstudium für das Lehramt Hauptschule (Erstfach Deutsch, Englisch oder Mathematik mit dem Zweitfach Religion) wird sowohl am Standort Krems als auch am Standort Wien angeboten und kann nur in der Vollzeitform absolviert werden.

 

 

 

 

 Religion kath.

Modulpläne

Modulraster

Studienpläne

Rahmenvereinbarung KPH Wien/Krems - Universität Wien

Hier finden Sie den Anhang 1 zur Rahmenvereinbarung  zur Kooperation zwischen der KPH Wien/Krems und der Universität Wien (Leistungspaket zwischen der Kath. Theol. Fakultät der Uni Wien und dem Institut für Ausbildung Religion an KPH Wien/Krems.

 

  • rk1-01 Studieneingangsphase
  • rk1-02 Einführung in die Humanwissenschaften und Religionsphänomenologie
  • rk1-03 Theologische Propädeutik
  • rk1-04 Unterricht als Vermittlungsprozess
  • rk1-05 Beobachten, Orientieren, Erproben - Einführung in didaktische Fragestellungen
  • rk1-06 Lehren und Lernen
  • rk1-07 Persönlichkeitsbildung und interkonfessionelles Lernen
  • rk1-08 Grundlegende Texte und Themen der Theologie
  • rk1-09 Theologie und Praxis
  • rk1-10 Planen, Gestalten, Reflektieren


  • rk2-11 Unterrichts- und Schulforschung
  • rk2-12 Interkulturelles und interreligiöses Lernen
  • rk2-13 Theologie in Kontexten
  • rk2-14 Theologie im Dialog
  • rk2-15 Fach-, Sach- und Methodenkompetenz / Symboldidaktik
  • rk2-16 Religionspädagogische Forschung
  • rk2-17 Integration und Inklusion in Schule und Lebenswelt
  • rk2-18 Biblisch-systematische Perspektiven der Theologie
  • rk2-19 Ästhetische Aspekte der Theologie
  • rk2-20 Diagnostizieren, Beurteilen und Beraten
  • rk2-21 Menschenbild im Spannungsfeld von Kreativität und Leistungskultur
  • rk2-22 Konfessionelle Kooperation im Kontext religionspädagogischer und didaktischer Theoriebildung
  • rk2-23 Biblische und ethische Perspektiven der Theologie
  • rk2-25 Heterogenität, Differenzieren – Planen – Lebendige Fremdsprache
  • rk2-26 Aufwachsen in einer globalisierten Welt
  • rk2-27 Schulentwicklung, Religion, Profession
  • rk2-28 Perspektiven fachdidaktischer Theologie
  • rk2-29 Fördern unterschiedlicher Begabungen
  • rk2-30 Lebens- und Erfahrungswelt Schule

Alle Module zum Download

 

Evang. und altkath.

Studienpläne

  • re1-01 Studieneingangsphase
  • re1-02 Einführung in die Humanwissenschaften und Religionsphänomenologie
  • re1-03 Einführung in die biblische und systematische Theologie
  • re1-04 Unterricht als Vermittlungsprozess
  • re1-05 Beobachten, Orientieren, Erproben – Einführende Didaktik und Methodik
  • re1-06 Lehren und Lernen
  • re1-07 Persönlichkeitsbildung und interkonfessionelles Lernen
  • re1-08 Biblische Exegese und Hermeneutik
  • re1-09 Grundlagen des Protestantismus in Österreich
  • re1-10 Planen, gestalten und reflektieren – Einsatz von musisch-kreativenMethoden

 

  • re2-11 Unterrichts- und Schulforschung
  • re2-12 Interkulturelles und interreligiöses Lernen
  • re2-13 Reformation-Ewigkeitssonntag
  • re2-14 Weihnachtskreis
  • re2-15 Sach-, Fach-, Methodenkompetenz – Schwerpunkt Philosophieren und Theologisieren mit Kindern
  • re2-16 Religionspädagogische Forschung mit Schwerpunkt Himmel
  • re2-17 Integration und Inklusion in Schule und Lebenswelt
  • re2-18 Osterfestkreis
  • re2-19 Pfingsten
  • re2-20 Diagnostizieren, Beurteilung und Beraten – Ethische Orientierungen
  • re2-21 Menschenbild im Spannungsfeld von Kreativität und Leistungskultur
  • re2-22 Konfessionelle Kooperation im Kontext religionspädagogischer und didaktischer Modelle
  • re2-23 Ethische Spannungsfelder
  • re2-24
  • re2-25 Heterogenität, Differenzieren und selbstgesteuertes Lernen – Didaktik kirchengeschichtliche Grundthemen“
  • re2-26 Aufwachsen in einer globalisierten Welt
  • re2-27 Schulentwicklung, Religion, Profession
  • re2-28 Pädagogik und Person: Themenfelder Seelsorge in der Schule, Geschlecht und Schule
  • re2-29 Fördern unterschiedlicher Begabungen
  • re2-30 Lebens- und Erfahrungswelt Schule – Didaktik biblischer Grundthemen

 

Orthodox

Modulpläne

Curriculum Religion orthodox

Hier finden Sie eine Übersicht zum Curriculum Religion orthodox:

 

Legende zu den Modulen

Hier finden Sie ein Aufgliederung der Module in Lehrveranstaltungen Vollzeitstudium, Teilzeitstudium Studienbeginn WS 07/08

Bei den konfessionsgebundenen orthodoxen Modulen werden die Lehrveranstaltungen durch mündliche Einzelprüfungen abgeschlossen.

Studienpläne

  • ro1-01 Studieneingangsphase
  • ro1-02 Einführung in die Humanwissenschaften und Religionsphänomenologie
  • ro1-03 Einführung in die systematische und biblische Theologie“
  • ro1-04 Unterricht als Vermittlungsprozess
  • ro1-05 Beobachten, Orientieren, Erproben - Einführung in didaktische Fragestellungen
  • ro1-06 Lehren und Lernen
  • ro1-07 Persönlichkeitsbildung und interkonfessionelles Lernen
  • ro1-08 Biblische Exegese und Hermeneutik
  • ro1-09 Grundlagen der orthodoxen Theologie – Kirche Jesu Christi bei den Aposteln und Vätern
  • ro1-10 Planen, Gestalten, Reflektieren

 

  • ro2-11 Unterrichts- und Schulforschung
  • ro2-12 Interkulturelles und interreligiöses Lernen
  • ro2-13 Patriarchen, Propheten und Jesus Christus
  • ro2-14 Geschichte und dogmatische Lehre der orthodoxen Kirche
  • ro2-15 Sach-, Fach- und Methodenkompetenz – Schwerpunkt Philosophieren und Theologisieren mit Kindern
  • ro2-16 Religionspädagogische Forschung mit Schwerpunkt Kirche und die Hl. Sakramente
  • ro2-17 Integration und Inklusion in Schule und Lebenswelt
  • ro2-18 Orthodoxe Moral- und Sozialtheologie, Schöpfungstheologie…
  • ro2-19 Sonntag, Feste und Kalenderfrage in der orthodoxen Kirche
  • ro2-20 Diagnostizieren, Beurteilung und Beraten – Ethische Orientierungen
  • ro2-21 Menschenbild im Spannungsfeld von Kreativität und Leistungskultur
  • ro2-22 Konfessionelle Kooperation im Kontext religionspädagogischer und didaktischer Theoriebildung
  • ro2-23 Die Gottesdienste in der Orthodoxie
  • ro2-24
  • ro2-25 Heterogenität, Differenzieren und selbstgesteuertes Lernen – Didaktik kirchengeschichtliche Grundthemen
  • ro2-26 Aufwachsen in einer globalisierten Welt
  • ro2-27 Schulentwicklung, Religion, Profession
  • ro2-28 Heilige als menschliche Vorbilder, das Mönchtum und die Orthodoxie in Europa
  • ro2-29 Fördern unterschiedlicher Begabungen
  • ro2-30 Lebens- und Erfahrungswelt Schule – Didaktik biblischer Grundthemen

 

Orient.-orth

Modulpläne

Modulübersicht

Hier finden Sie eine Übersicht zum Curriculum Religion orthodox:

 

Legende zu den Modulen

Hier finden Sie ein Aufgliederung der Module in Lehrveranstaltungen Vollzeitstudium, Teilzeitstudium Studienbeginn WS 07/08

Bei den konfessionsgebundenen orthodoxen Modulen werden die Lehrveranstaltungen durch mündliche Einzelprüfungen abgeschlossen.

Studienpläne

  • roo1-01 Studieneingangsphase
  • roo1-02 Einführung in die Humanwissenschaften und Religionsphänomenologie
  • roo1-03 Einführung in die systematische und biblische Theologie
  • roo1-04 Unterricht als Vermittlungsprozess
  • roo1-05 Beobachten, Orientieren, Erproben - Einführung in didaktische Fragestellungen
  • roo1-06 Lehren und Lernen
  • roo1-07 Persönlichkeitsbildung und interkonfessionelles Lernen
  • roo1-08 Biblische Exegese und Hermeneutik
  • roo1-09 Grundlagen der orthodoxen Theologie – Kirche Jesu Christi bei den Aposteln und Vätern
  • roo1-10 Planen, Gestalten, Reflektieren

 

  • roo2-11 Unterrichts- und Schulforschung
  • roo2-12 Interkulturelles und interreligiöses Lernen
  • roo2-13 Patriarchen, Propheten und Jesus Christus
  • roo2-14 Geschichte und dogmatische Lehre der orthodoxen Kirche
  • roo2-15 Sach-, Fach- und Methodenkompetenz – Schwerpunkt Philosophieren und Theologisieren mit Kindern
  • roo2-16 Religionspädagogische Forschung mit Schwerpunkt Kirche und die Hl. Sakramente
  • roo2-17 Integration und Inklusion in Schule und Lebenswelt
  • roo2-18 Orthodoxe Moral- und Sozialtheologie, Schöpfungstheologie…
  • roo2-19 Sonntag, Feste und Kalenderfrage in der orthodoxen Kirche
  • roo2-20 Diagnostizieren, Beurteilung und Beraten – Ethische Orientierungen
  • roo2-21 Menschenbild im Spannungsfeld von Kreativität und Leistungskultur
  • roo2-22 Konfessionelle Kooperation im Kontext religionspädagogischer und didaktischer Theoriebildung
  • roo2-23 Die Gottesdienste in der Orthodoxie
  • roo2-24
  • roo2-25 Heterogenität, Differenzieren und selbstgesteuertes Lernen – Didaktik kirchengeschichtliche Grundthemen
  • roo2-26 Aufwachsen in einer globalisierten Welt
  • roo2-27 Schulentwicklung, Religion, Profession
  • roo2-28 Heilige als menschliche Vorbilder, das Mönchtum und die Orthodoxie in Europa
  • roo2-29 Fördern unterschiedlicher Begabungen
  • roo2-30 Lebens- und Erfahrungswelt Schule – Didaktik biblischer Grundthemen