PROJEKT INTERRELIGIOSITÄT

Bezeichnung Feiertag
Pfingsten
bewegliches Datum
Religionsgemeinschaft
Römisch-katholisch
Datum Feiertag 2018
20.05.2018
Datum Feiertag 2019
09.06.2019
Was wird gefeiert?

Aus dem griech. Pentekoste (= 50) entstand das dt. Wort „Pfingsten“. 7 Wochen (7x7 Tage) nach dem jüd. Pessach wird Schawuot, das „Wochenfest“ gefeiert: Fest der Ernte und der Thora, der Lebensweisung. Gemäß Apostelgeschichte Kap. 2 wird das Ergriffenwerden vom Geist Gottes an diesem 50. Tag von Ostern geschildert, gleichsam als die innere Thora. Die von Jesus den Jüngern gegebene Gabe des Geistes Gottes am Osterabend (Joh 20,22) wird zu Pfingsten manifest und zur Lebenskraft der christlichen Gemeinde. Symbole des Geistes sind Taube, Feuer/Wind, Verstehen der Sprache gegen die babylonische Sprachverwirrung (Gen 11).

 

 

Weiterführende Information
Sonstige Bemerkungen

Zurück