International Week: Mini-Musicals in der Schule

Unter diesem Motto sangen, musizierten und spielten internationale Studierende aus Belgien, Dänemark, England, Frankreich, Israel und Spanien eine Woche lang gemeinsam mit Studierenden des 4.Semesters der Primarstufenausbildung in Wien.

Angeleitet von einem Musikteam von Lehrenden der KPH Wien/Krems entstand ein kleines internationales Musical „Wir lieben dies Europa“ mit Liedern und Tänzen aus den vertretenen Ländern. Die selbstgeschriebenen Dialoge in der jeweiligen Landessprache wurden für die Aufführung von Buddys aus Wien übersetzt und durchgeführt.

Elsbeth Thürig-Hofstetter von der PH Zürich studierte mit den Teilnehmer*innen Songs aus Musicalfilmen wie Mary Poppins, Wickie und die starken Männer u.a. ein. Ausgewählte Filmausschnitte umrahmten die Chordarbietungen.

Die sehr kurzweilige Präsentation wurde von den ca. 250 Schüler*innen der Praxisvolksschule und der PraxisNeuenMittelschule mit großer Aufmerksamkeit und mit viel Applaus belohnt. Besonders der Klatschtanz, den Schüler*innen zum Gesang der Studierenden ausführen durften, war ein absoluter Höhepunkt.